Aktuelles

31.03.2022

Keynote zum Thema „Health Promotion in the Lived Realities of Trans* People in Germany“
im Rahmen der 21th Annual School of Nursing and Midwifery Research Conference “Enhancing opportunities for Diversity and Inclusion in Nursing, Midwifery and Healthcare”

Primäres Ziel: Sichtbarmachung des Projekts, Sensibilisierung für die Wichtigkeit der Fragestellung und diskriminierungssensibler Gesundheitsforschung der Zielgruppe 3 im Ausland

@University College in Cork, Irland / Prof. Dr. Miriam Richter

24.03.2022

Kurzvorstellung des Projekts GeLebT beim Public Health-Kongress „Armut und Gesundheit“
im Rahmen des Panels „Trans*- und nicht-binäre Gesundheitsversorgung: Problemlagen und Lösungsansätze“

Prof. Dr. Tamás Fütty

02.02.2022

Interview zum Projekt „GeLebT“ mit Dr. Michaela Koch (Geschäftsleitung Zentrum Gender & Diversity Hamburg)
im Rahmen des Formats „Forschungsprojekte im Fokus“
nachzulesen unter: https://zgd-hamburg.de/forschen/forschungsprojekte-im-fokus/ [Stand: 14.04.22]

Zielgruppe: Alle Hochschulangehörige von neun dem Zentrum angehörende Hamburger Hochschulen

Primäres Ziel: Sichtbarmachung des Projekts, Sensibilisierung für die Wichtigkeit der Fragestellung und diskriminierungssensibler Gesundheitsforschung, Gateopener gewinnen für die Akquise der Zielgruppen 1, 2 & 3

Ray Trautwein & Lando Lankenau

14.01.2022

Vorstellung des Projekts „GeLebT“ gegenüber den Mitgliedern des Projektbeirats

Primäres Ziel: Fragestellung und (partizipatives) Forschungsdesign vorstellen, Grundlage für gemeinsame Zusammenarbeit ebnen, Gateopener gewinnen für die Akquise der Zielgruppen 1, 2 & 3

Ray Trautwein & Lando Lankenau

11. – 12.12.2022

(Interaktive) Teilnahme an der Tagung „Trans* Aktiv: Gesundheitspolitik Aufklärung und Abbau von Diskriminierung im Gesundheitssystem“

Primäres Ziel: Sichtbarkeit des Projekts „GeLebT“ gegenüber gesellschaftspolitischen Akteur*innen stärken, Gateopener gewinnen für die Akquise der Zielgruppen 1, 2 & 3, dem partizipativen Ansatz entsprechend: von_mit der Trans*Community lernen

Ray Trautwein & Lando Lankenau

18.11.2022

Vorstellung des Projekts „GeLebT“ in einer Hochschulsitzung des Departments Pflege und Management der HAW

Zielgruppe: Professor*innen, wissenschaftliche und nicht-wissenschaftliche Mitarbeiter*innen des Departments.

Primäres Ziel: Sichtbarmachung des Projekts, Sensibilisierung für die Wichtigkeit der Fragestellung und diskriminierungssensibler Gesundheitsforschung

@HAW Hamburg / Ray Trautwein

26.10.2022

Projektpräsentation zum Thema „(TRANS)GENDER – SPRACHE – GESUNDHEIT“
im Rahmen der Lehre bei Prof. Richter im Bachelorstudiengang am Department Pflege und Management der HAW

Zielgruppe: Studierende

Primäres Ziel: Sensibilisierung von (zukünftigen) Tätigen in der Pflege bzw. im Gesundheitswesen mit Fokus auf die (Wichtigkeit der) Intersektion von Geschlechtsidentität, SprachHandeln und Trans*Gesundheitsversorgung/-förderung, mögliche Gateopener für die Akquise der Zielgruppen 3

@HAW Hamburg / Ray Trautwein